Software-as-a-Service (SaaS)

Software-as-a-Service beschreibt die Bereitstellung von Software über das Internet. Der Kunde nutzt die Software ausschließlich online ohne sie zu besitzen Währenddessen ist der Anbieter für die Wartung und die Administration zuständig.

Ein großer Vorteil ist, dass man die Software nicht lokal installieren muss. Software-as-a-Service-Dienste sind somit über verschiedene Devices (Smartphone, Computer, Tablet oder mehr) zugänglich. Das Preismodell ist in der Regel ohne Vorabkosten verbunden. Stattdessen wird eine Nutzungsgebühr in Form von einem monatlichen oder jährlichen Abonnement erhoben.

Wareneingangskontrolle
Mehr erfahren
Dashboard
Mehr erfahren
Einkaufsgemeinschaft
Mehr erfahren
Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erhalten Sie jeden Monat hilfreiche Tips & Tricks für Ihren Betrieb.
Kein Spam!

Finden Sie heraus, wie AVISIO Ihrem Betrieb helfen kann.