AVISIO verbindet Hotel & Gastronomiebetriebe mit Händlern aller Größen

von 
Peter Klinger

Wien, Februar 2022. Mit dem neuen AVISIO-Lieferantenportal bringt AVISIO das Supply Management auf eine neue Ebene. AVISIO ist der Partner der Gastronomie, um Beschaffung und Lagerhaltung zu digitalisieren. Dabei will AVISIO nun auch die Zusammenarbeit mit noch nicht digital arbeitenden Lieferanten verbessern. Dazu wurde ein Portal geschaffen, das es ermöglicht, in wenigen Klicks Lieferanten für die digitale Zusammenarbeit einzuladen.

So funktioniert es

AVISIO-Betriebe laden ab sofort in wenigen Schritten lokale Bäcker, ansässige Obst- & Gemüsehändler, Getränke-Großhändler oder Kosmetikhersteller jeglicher Größe auf das Portal ein. Diese Lieferanten stellen den jeweiligen Hotels und Restaurants in einem reibungslosen Prozess kostenlos ihre Produktkataloge zur digitalen Bestellung zur Verfügung. Hotels und Restaurants haben damit von jedem ihrer Lieferanten eine Übersicht, welche Produkte derzeit verfügbar sind, erfahren, ob es Sonderkonditionen zu bestimmten Artikeln gibt und tätigen mit wenigen Klicks ihre Bestellung.

So werden auch regionale Produkte digital bestellbar

Regionale Produkte sind angesagt, müssen aber – ganz nach dem Farm-to-table-Ansatz – ebenso einfach und rasch vom Hof nebenan oder vor der Stadt bestellbar sein wie verpackte Ware vom Großhändler. Die oft schon über viele Jahre gepflegte Beziehung zu Haus-Lieferanten funktionieren tadellos, jedoch oft noch analog, da die IT-Infrastruktur für die Zusammenarbeit meist nicht auf beiden Seiten existiert. Es fehlen dann häufig Informationen, ob und wie schnell, welche Produkte verfügbar sind oder was gerade im Angebot ist. „Diese Lücke schließen wir nun mit AVISIO und helfen beiden Seiten ihre Zusammenarbeit und Kommunikation zu digitalisieren.“, erklärt Matthias Depenbusch, Mitgründer und CEO von AVISIO.

Eine Win-win-Situation für Lieferanten und deren Kunden

„Der Mehrwert auf beiden Seiten ist enorm: Hotels und Restaurants können auch mit kleinen Lieferanten digital agieren und diese Lieferanten wiederum können über AVISIO die gleiche digitale Servicequalität liefern wie die Großen.”

Weitere Informationen zum AVISIO Lieferantenportal finden Sie unter www.avisio.ai/suppliers 

Pressekontakt:

PR-Agentur max.PR, Sabine Dächert, Am Riedfeld 10, D-82229 Seefeld, Telefon: +49 81 52-9 17 44 16, E-Mail: daechert@max-pr.eu, Internet: www.max-pr.eu

Lesen Sie weiter

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erhalten Sie jeden Monat hilfreiche Tipps & Tricks für Ihren Betrieb.

Finden Sie heraus, wie AVISIO Ihrem Betrieb helfen kann.