Eindrücke von AVISIOs Team-Event

von 
Shuyi Ye
Da unser Team rasch wuchs und in den letzten Monaten viele neue Gesichter dazugestoßen sind, war unser Sommer-Team-Event eine wundervolle Möglichkeit, bei der wir uns alle etwas besser kennenlernen konnten. Im Rahmen dieses Blogbeitrags könnt ihr einige der Impressionen erleben.

Nachdem sich in den vergangenen Monaten die Interaktionen häufig auf Zoom-Meetings reduziert hatten, gab es endlich wieder ein Team-Event im Freien. Am 26. Juni war es so weit: Auf Einladung von Jocelyn, unserer Frontend Entwicklerin ging es ins Burgenland.

8:30 Uhr: Aufbruch

Pünktlich traf sich das AVISIO-Team im Büro in Wien und fuhren mit Kleinbussen nach Forchtenstein. Simone, unser Sales-Manager für Italien ist für das Event auch extra aus Südtirol angereist. Die knapp einstündige Fahrt verbrachten wir mit Vorfreude und witzigen Gesprächen. Dabei ist die Zeit rasch vergangen, und ehe wir uns versahen waren wir auch schon in Forchtenstein im Burgenland angekommen.

10:00 Uhr: Ankunft & Wanderung zur Burg Forchtenstein

Nach einem liebevoll vorbereiteten Empfang machten wir uns - mit Bier und Sekt gestärkt -, und nach kurzer Sonnencremepause auf eine insgesamt 3-stündige Wanderung. Sora, Jocelyn’s Golden Retriever, begleitet uns und diente unserem Team als flauschige Gefährtin. Bei 27 Grad im herrlichen Sonnenschein wanderten wir zur Burg Forchtenstein, holten uns dort eine kurze Erfrischung, und wanderten wieder zurück zum Anwesen.

13:30 Uhr: Gemeinsames Grillen

Am Nachmittag gab es dann noch ein gemeinsames Grillen mit leckerem Essen und Trinken. Gerade diese entspannte Atmosphäre und die angenehme Ruhe außerhalb der Stadt bot eine gute Gelegenheit die Kolleginnen und Kollegen besser kennenzulernen. Mit einem Team aus 9 Nationen, oder 3 Kontinenten sind wir ein sehr internationales Team und es war spannend, mehr über den individuellen Werdegang, die persönlichen Ziele und Motivationen der Teammitglieder zu erfahren. Natürlich kam das Lachen dabei nicht zu kurz.

18:00 Uhr: Heimfahrt

Nach einem entspannten Tag ging es am Abend mit Kleinbussen wieder nach Wien. Nach den vielen Home-Office-Tagen während des Corona-Lockdowns war diese Location und Rahmenprogramm genau das Richtige, um sich als Team in lockerer Umgebung noch einmal besser kennenzulernen. 

Klingt das nach einer angenehmen Arbeitsumgebung, an der Du gerne teilhaben möchtest? 

Dann werde Teil unseres Teams! Spannende Jobausschreibungen findest Du auf unserer Karriere-Seite.

Lesen Sie weiter

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erhalten Sie jeden Monat hilfreiche Tipps & Tricks für Ihren Betrieb.
Kein Spam!

Finden Sie heraus, wie AVISIO Ihrem Betrieb helfen kann.