Unser Frontend Entwickler Attila im Spotlight

von 
Shuyi Ye
Heute schenkt uns Attila, unser Frontend-Entwickler, einen Einblick hinter die Kulissen. Als ehemaliger Gastronom mit langjähriger Erfahrung liegt Attila die Implementierung von AVISIO sehr am Herzen.

Was ist Deine Rolle bei AVISIO und wie sieht Dein Arbeitsalltag aus?

Ich bin als Frontend Entwickler tätig. Das heißt, dass ich für die Verbindung zwischen unseren Nutzern und AVISIOs Logikprozessen verantwortlich bin.

Wir am Frontend gestalten das Nutzungserlebnis für unsere Kunden und übersetzen Alltagsaufgaben und deren Dokumentation in Code.

Welcher Aspekt Deiner Tätigkeit bei AVISIO macht Dir am meisten Spaß?

Ich finde es hervorragend, dass wir als Unternehmen sehr agil und flexibel arbeiten. Wenn unsere Partner neue Funktionsanforderungen haben, können wir immer rasch etwas Cooles für sie erstellen. Bei der Gestaltung von neuen Funktionalitäten finde ich den Prozess - vom Planen, bis hin zum Erstellen der Lösung, enorm spannend.

Weil ich 17 Jahre Gastronomieerfahrung habe, liegen mir die Implementierungen der Lösungen sehr am Herzen, da ich die Probleme sehr gut kenne.

Warum arbeitest Du gerne bei AVISIO?

Wir sind sehr bunt gemischt und ein sehr motiviertes und talentiertes Team. Ich finde auch unsere Unternehmenskultur sehr angenehm. Vor allem die persönliche und professionelle Integrität. Das bedeutet, dass unser gesamtes Team ein gesundes Vertrauen bezüglich unserer Arbeitszeiten und Home-Office genießen dürfen. Bei uns wird offen miteinander kommuniziert, und jeder im Team steht stets mit Rat und Tat zur Unterstützung bereit. 

Was macht AVISIO in Deinen Augen einzigartig?

Als ehemaliger Gastronom habe ich oft beobachtet wie die meisten Supply Management Softwares nur für große Player der Industrie zugänglich war. Mit AVISIO machen wir die Vorteile und Prozesse auch für kleinere Hotels und Teams zugänglich. 

Natürlich ist mir als Angestellter auch wichtig, dass ich in meiner Arbeit Wert generiere. Mir geht es hierbei nicht nur um den Umsatz, sondern auch, dass wir unseren Kunden, ihrem Personal - sowohl Restaurant Manager, als auch die Reinigungskräfte, oder Spa-Mitarbeiter*Innen - die Arbeit vereinfachen und angenehmer gestalten.

Wie verbringst Du Deine Freizeit am liebsten?

Meine Lieblingsbeschäftigung außerhalb meiner Arbeit ist Sport. Ich gehe 6 Mal in der Woche, davon 5-mal vor der Arbeit trainieren. Nachdem ich mit meiner Arbeit fertig bin, spaziere ich gerne noch eine große Runde durch unsere wunderschöne Stadt Wien. Da meine Freundin noch in Budapest wohnt, versuche ich die übrige Zeit mit ihr, wenn sie mich hier besucht, in Wien zu verbringen, oder bei ihr in Budapest. Sonst reise ich sehr gerne und so oft wie möglich mit ihr in anderen Städten. 

Quick-Fire:

  • Mein Lieblingsgetränk ist… Stilles Wasser
  • Meine Lieblingsspeise ist… Mexikanische Tacos
  • Meine bisher beste Urlaubsdestinationen waren… Aruba und Barbados.

Haben wir Ihre Aufmerksamkeit erweckt und Sie wollen nun Teil unseres Teams werden?

Spannende Jobausschreibungen finden Sie auf unserer Karriere-Seite.

Lesen Sie weiter

Unser Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Erhalten Sie jeden Monat hilfreiche Tipps & Tricks für Ihren Betrieb.
Kein Spam!

Finden Sie heraus, wie AVISIO Ihrem Betrieb helfen kann.